Über uns

HolzstöckchenVier Hände, vier Pfoten, zwei Hirne, eine Erbse — allemal aber drei Herzen sind am Werk.

Unser Maskottchen „Dirk“ stand Modell für unser erstes Intarsienmotiv, wie Sie es von der Visitenkarte her kennen. Ein stolzer, müllschluckender Spanier aus der Barceloneser Gosse. Er ist stets dabei, Stress ist ihm fremd und er ist uns in harten Zeiten Fels in der Brandung und unbewölkbarer Sonnenschein.

Miri und Fabi, zwei Archäologen und Ethnologen, haben sich nach langer Suche, in der sie in derselben Branche in derselben Region aneinander vorbeigebuckelt haben, gefunden. Jetzt haben sie beschlossen, ihrer Liebe zueinander, zum Holzdesign und ihrer Reiseaffinität eine Chance zu geben und sich auf die gemeinsame Herstellung schöner Dinge zu konzentrieren — das vorläufige Ergebnis ist unsere kleine Manufaktur.